Aktuelles


Willkommen in der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken






27. September 2022

Wettbewerber fordern Schenker-Verkauf zugunsten eines Infrastrukturfonds

 

Mehrere Bahn- und Verbrau-

cherverbände, der Aufgaben-

träger-Verband BSN sowie die Lokführergewerkschaft GDL setzen sich dafür ein, den Erlös...

27.09.2022

Bahn zeigt Regionalbahn der Zu-

kunft – mit Stammtisch, Büro-

abteil und drehbaren Sesseln

 

Mit Stammtisch oder Bürokabi-

ne: Die Deutsche Bahn hat Ideen für neue Regionalzüge vorge-

stellt. Ein Modell wird tatsächlich bald auf der Schiene sein...

26.09.2022

Verkehrsverbände kritisieren

2022 noch keine Bahnstrecke reaktiviert

 

Hunderttausende Menschen in Deutschland könnten davon pro-

fitieren, wenn stillgelegte Gleise wieder ans Streckennetz der

Bahn angeschlossen würden. Doch seit knapp einem Jahr...

26. September 2022

KI-Projekt für pünktlichere S-Bahnen in Stuttgart – Deutsche Bahn zieht positive Bilanz

 

Die durchschnittliche Verspä-

tungszeit sei um bis zu drei Minu-

ten reduziert worden, erklärte DB-Technikvorständin Daniela Gerd tom Markotten am Mon-

tag. Die KI unterstützt die Dis-

ponenten in Stuttgart dabei...



26.09.22

DB AG: Rekordinvestitionen

in Rollmaterial

 

Die Deutsche Bahn hat das bis-

her größte Modernisierungspro-

gramm für ihre Fahrzeugflotte gestartet. Bis zum Jahr 2030 wird der Konzern mehr als 19 Milliarden Euro in neue Lokomo-

tiven und Züge investieren. Dies gab die DB anlässlich der Eisen-

bahnfachmesse InnoTrans letzte Woche in Berlin bekannt. Die In-

vestitionen sind für den Güter...

21 September 2022

GDL: Der Druck wächst –

GDL leitet Urabstimmung ein

 

Eine noch einmal höhere Streik-

beteiligung, viele Verspätungen und zahlreiche Zugausfälle im gesamten Streckenbereich– das ist die Bilanz des zweiten Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bei der SWEG Südwestdeutsche Landes

verkehrs GmbH (SWEG) und der SWEG Bahn Stuttgart GmbH...

21 September 2022

Deutsche Bahn: Mehr als

19 Mrd. Euro bis 2030 in

neue Fahrzeuge

 

Die Deutsche Bahn hat das bis-

her größte Modernisierungspro-

gramm für ihre Fahrzeugflot-

te gestartet. Bis zum Jahr 2030 wird der Konzern mehr als 19 Milliarden Euro in neue Lokomo-

tiven und Züge investieren. Dies gab die DB anlässlich der...

20.09.2022

LG Display: Deutsche Bahn stellt Konzeptzug mit transparenten OLED-Displays vor

 

Kommentar: "...sieht flashy aus, hat keinen Nutzen. In einer dy-

stopischen Version der Zukunft befürchte ich, dass ich nicht mehr anständig aus dem Fenster kucken kann, wenn ich bahnfah-

re, weil dauernd über alle Fen-

ster Werbung angezeigt wird. Na danke..."



19. September 2022

Irre! Mit wie vielen Minuten Verspätung die Bahn noch als pünktlich gilt

 

Die Deutsche Bahn interpretiert „pünktlich“ etwas lockerer als andere...

19.09.2022

Mehr Züge, pünktlichere Fahrten: Neues Ortungssystem steigert Effizienz im ÖPNV

 

Dass es bislang keine sicheren Ortungsmöglichkeiten für Züge gibt, hat dazu geführt, dass die Streckenauslastung nach dem Vorsichtsprinzip geplant wird...

18.09.2022

Baustelle Bahn

 

Das Staatsunternehmen erlebt das größte Chaos seiner Ge-

schichte. Wie kam es dazu? Und wann wird es besser? Eine Som-

merreise durch den Maschinen-

raum eines entgleisten Konzerns...

06.09.2022

Deutsche Bahn:

Schienennetz vor dem Kollaps

 

Mehr Fahrgäste, mehr Baustel-

len, mehr Verspätungen. Die Bahn steht vor dem Kollaps. Warum sind die Probleme nicht längst behoben?



06.09.2022

Möglicher Herstellungsfehler

Bahn tauscht 137.000 Betonschwellen aus –

weitere Einschränkungen im Schienennetz

 

Bei der Deutschen Bahn kommt es wegen der Probleme mit Be-

tonschwellen zu weiteren Ein-

schränkungen im Schienennetz....

6. September 2022

Pandemie-Politik

Strenger? Freier? Beides!

 

Der Bahn-Lobbyverband Allianz Pro Schiene äußerte sich kri-

tisch: Wenn die Maskenpflicht in Flugzeugen aufgehoben werde, müsse das für alle Verkehrs-

mittel gelten. Alles andere sei "unlogisch"...

05.09.2022

Lokführer-Gewerkschaft droht mit Warnstreiks im Südwesten

 

Streiks seien beim aktuellen Stand der Verhandlungen "völlig unnötig". Daher müsse die Lan-

desregierung über ihre Vertre-

ter im Aufsichtsrat der SWEG auf eine Lösung des Streits hin

wirken...

02.09.2022

DB-Experte zieht bittere Bilanz zum 9-Euro-Ticket: „Ich kenne Bahnfahrer, die auf das Auto umgestiegen sind“

 

Nun endet die Zeit des vergün-

stigten Sondertickets, und nicht nur die Politik rätselt: Wie gut hat es funktioniert? Und was kommt danach?



01.09.2022

Claus Weselsky über die Bahn

"Ein System, das hart an der Grenze zum Chaos operiert"

 

"Man schaut am Bahnhof auf den Zugzielanzeiger und sieht Hin

weise wie 'Verspätete Bereit-

stellung': Züge haben Verspätung, bevor sie überhaupt losgefahren

01.09.2022

ZUGVERSPÄTUNGEN

Beschwerden über die Bahn nehmen drastisch zu – Politiker fordern Konsequenzen

 

Ökonom Hüther wirft der Bahn vor, „so unzuverlässig wie nie“ zu sein. Aktuelle Zahlen zu Besch...

31. August 2022

Wie das ICE-Personal seinen DB-Frust auf die Kunden überträgt

 

Viele Bahnangestellte machen das Beste aus Verspätungschaos, Restaurant-Pannen und Personal-

mangel an Bord und solidarisie-

ren sich mit den Gästen...

30.08.2022

Chaos bei der Bahn - Woher kommen die Probleme? 

Kontext

Studien zufolge gehören die Deutschen zu den unzufrieden-

sten Bahn-Kund*innen Europas. Vor allem über lange Wartezei-

ten, überfüllte Züge und schmu-

tzige Toiletten ärgern sich die Menschen...



30.08.2022

Lokführer-Gewerkschaft

für 69-Euro-Ticket

In der Diskussion über eine Nachfolgeregelung für das 9-Euro-Ticket plädiert die Gewerk

schaft Deutscher Lokomotiv-

führer (GDL) für ein neues bundesweit geltendes Regional-

ticket zum Preis von 69 Euro. Das Ticket müsse bezahlbar sein, aber der Wert sollte sich

im Preis widerspiegeln, sagte...

29.08.22

Dieser Streik sollte

vermieden werden

 

...Allerdings stellt sich natürlich schon die Frage, wieso denn die GDL bislang ihren Branchenta-

rifvertrag nicht auf die SWEG hat ausweiten können: Gibt es dort etwa kaum GDL-Mitglieder oder war das Unternehmen bis...

29. August 2022

Was Lokführer ins Mikro sprechen

Die kuriosesten Laut-

sprecherdurchsagen im Zug

 

Wenn unterwegs im Zug etwas passiert – Verspätungen, defek-

te Türen oder eine Kuh, die die Gleise versperrt – machen Lok-

führer Durchsagen. Die kuriose-

sten Ansprachen, die Fahrgäste in den sozialen Medien festgehal-

ten haben - eine Sammlung...

28.08.2022

„Könnte der Türöffner sein“

Umweltbundesamt fordert Nachfolgemodell für

9-Euro-Ticket

 

Auch in den Ausbau des öffent-

lichen Verkehrs müsse investiert werden. Allein die Deutsche Bahn hat das Ticket 26 Millionen Mal verkauft... „Ein attraktives, deutschlandweit gültiges Nach-

folgeangebot zum 9-Euro-Ticket könnte der Türöffner sein...



28.08.2022

9-Euro-Ticket-Bilanz

»Jeder Fünfte hat die öffentlichen Verkehrsmittel neu für sich entdeckt«

 

Das 9-Euro-Ticket läuft in wenigen Tagen aus – und gilt als Erfolg. In einer Umfrage gibt ein Drittel der Deutschen an...

27.08.2022

Energietransporte

Lemke: Bahn soll

weiter Entschädigung bei

Verspätung zahlen

 

Im Schienennetz haben Güterzü-

ge zur Energieversorgung in den nächsten Monaten Vorrang vor Personenzügen. Diese Rechte...

26.08.2022

Deutsche Bahn erhält

seltsame Anfrage –

Reaktion spricht Bände:

„Immer mehrgleisig unterwegs“

 

Die Deutsche Bahn haut wieder einen raus! Auf eine merkwürdi-

ge Nachricht reagiert die Deut-

sche Bahn mit einer kessen...

26.08.22

Die Bahn ist unsere

kaputte Zukunft

 

Meinung 

Zwischen 9-Euro-Ticket und In-

frastruktur-Kollaps: Wir brau-

chen eine neue Bahnreform. Es darf keine Denkverbote geben...



23 August 2022

GDL: Eklat in der zweiten Runde bei SWEG-Tarifverhandlungen

 

Verlief die erste Tarifrunde zwischen GDL und Arbeitgeber-

verband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) am 14. Juli 2022 für die SWEG Südwestdeutsche Lan-

desverkehrs GmbH (SWEG) und SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) noch sachlich, kam es in der zweiten Runde (...) zum Eklat.

19.08.22

GDL kritisiert Ruhezeitverstöße

 

Die GDL weist darauf hin, dass es eine gesetzliche Ruhezeit von mindestens elf Stunden zwischen dem Feierabend und dem Beginn der nächsten Arbeitsschicht bedarf. Von dieser Mindestnorm kann in Verkehrsbetrieben in be-

gründeten Ausnahmen und Einzel-

fällen auf eine Mindestruhezeit...

 

18.8.2022

Deutsche Bahn als Schule des Lebens: Dietmar Bittrich sucht das Positive in Zugausfällen und geschlossenen Bordbistros

 

„Ich lobe die Bahn, weil es ein ein-

ziges Coaching-Seminar ist, was wir mit einer Fahrt zwischen Köln und Frankfurt absolvieren“, sagt Dietmar Bittrich. Der Autor und Satiriker hat mit „Wer spä-

ter kommt, hat länger Zeit“ ein...

14.08.2022

Plan der Bundesregierung

Vorrang für Energie-

transporte auf der Schiene

 

Für Bahnreisende könnte dieser Plan weitere Verspätungen nach sich ziehen: Die Bundesregierung will Transporten von Öl, Gas und Kohle auf der Schiene Vorrang geben. Der Grund: die Energie...



15.08.2022

STANDPUNKT

Das 9-Euro-Ticket

war ein Fehler

 

Das Experiment Neun-Euro-Ticket ist nicht gelungen, findet Claus Weselsky. Die Rabatt-

aktion sei auf dem Rücken der Bahnmitar-

beitenden ausgetragen worden. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL fordert..

14. Aug 2022

Der unaufhaltsame Abstieg

der Deutschen Bahn

Das Reiseziel ist nicht wichtig, Hauptsache klimaneutral

 

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das trifft besonders zu, wenn die Reise mit der Deutschen Bahn stattfinden soll. Die Zeiten, in denen die Bahn sich rühmte...

03. August 2022

Wechsel an der Spitze der

DB Netz AG: Philipp Nagl wird neuer Vorstandsvorsitzender

 

Dr. Philipp Nagl übernimmt ab dem 15. August 2022 das Amt des Vorstandsvorsitzenden der DB Netz AG • Frank Sennhenn verlässt den Netzvorstand nach über neun Jahren und verabschiedet sich in den Ruhestand...



04. August 2022

Die häufigsten Ursachen für Verspätungen bei der

Deutschen Bahn

 

Wer mit der Deutschen Bahn unterwegs ist, sollte sich auf Verspätungen schon provisorisch einstellen. Schließlich ist im Schnitt jeder vierte Fernzug verspätet...

03.08.2022

Kritik am 9-Euro-Ticket

GDL-Chef Claus Weselsky:

"Der Nahverkehr muss einen Preis haben"

 

Der Countdown in Sachen 9-Euro-Ticket läuft: Noch gut einen Monat kann man für wenig Geld bundesweit mit Bahnen oder Bussen von A nach B...

02.08.2022

Bonus, Bahntower, Beleuchtung

Gaskrise: Wie die Deutsche Bahn Energie sparen will

 

Die Deutsche Bahn ist der grösste Strom-

abnehmer in Deutschland und ebenfalls abhängig von Erdgas. Eine mögliche Mangellage im Herbst und Winter würde...



01.08.2022

ZUGUNGLÜCK BEI GARMISCH

Bahn-Experten kritisieren langsame Aufarbeitung

 

Knapp zwei Monate nach dem Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen mit fünf Toten ist noch immer unklar, wann auf der Strecke wieder Züge rollen.

 

31.07.2022

STROMVERSCHWENDUNG STATT KLIMAFREUNDLICH

Bahntower leuchtet,

obwohl keiner mehr arbeitet

 

Der Letzte macht das Licht aus. Bei der Deutschen Bahn offenbar nicht. Samstagabend, 23.15 Uhr in Berlin. Wenig los am Potsdamer Platz. Und im 103 Meter hohen Bahntower erst...

31. Juli 2022

Die Bahn braucht 100 Milliarden - und einen neuen Chef

 

Bahn-Chef Richard Lutz betreibt Schönfär-

berei und verteilt Beruhigungspillen. Dabei müsste er der Regierung schonungslos sagen, dass die Bahn mit ihrem alten Schienennetz keine Zukunft hat...



29.07.2022

Bilanz-Pressekonferenz Deutsche Bahn

Wenn der „profitable Wachstumspfad“ so aussieht, dann gute Nacht Deutschland

 

Ohne Schenker fuhr der Konzern im 1. Halb-

jahr ein Minus von 324 Millionen Euro ein. Die Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr...

28.07.2022

Deutsche Bahn

Bloß die halbe Wahrheit

 

Das 9-Euro-Ticket offenbart die Defizite der Deutschen Bahn und den enormen Reformbedarf im deutschen Schienenver-

kehr, kommentiert Thomas...

28.07.2022

DEUTSCHE BAHN

Schluss mit den

hochgesteckten Bahnzielen

 

Viel mehr Passagiere, viel mehr Güter auf der Schiene: Wie soll das funktionieren, wenn die Infrastruktur nicht funktioniert? 



27.07.2022

Gewerkschaft GDL verlangt Bildungswoche für Lokführer

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) fordert mehr Schulungen für die etwa 35 000 Lokführerinnen und Lokführer in Deutschland. Statt der vorgeschriebenen zwei Stunden jährlich verlangt sie eine Bildungswoche, in der der Trainingssimulator ein wichtiger Bestandteil sei...



DER EISENBAHNER

- Lug und Trug in der evg -

 

Untenstehend ein sehr aufschlußreiches und gut recherchiertes Video von "DER EISENBAHNER".

 

LUG UND TRUG IN DER evg



19.09.2021

Podcast:

Unverschämte EVG PR-Abteilung



08.03.2021

Die GdL und die EVG

 

Das Video basiert auf eigene Überzeugung.

 

Die GdL überzeugt,

die EVG nicht.



05.03.2021

GDL Aktuell - Pressemitteilung

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte

direkte Personal

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro...



Das Tarifeinheitsgesetz und der große Verrat



08.11.2019

Mehr Plan, mehr Leben

Mach dir ein Bild!

 

Um den Wert eines Jahresschichtrasterplans zu verstehen, sollte man nicht nur Worte, sondern besser noch ein Bild vor Augen haben. Die GDL hat deshalb – ganz nah an einer Arbeitgebervorlage, doch ohne deren Fehler – einen übersichtlichen Jahresschichtrasterplan erstellt.



12. März 12:05 Uhr -- 

++ Chronologie des Tarifkonflikts mit der Deutschen Bahn 2014/2015 ++

 

Danke an GDL Heidelberg, für diese Zusammenfassung.

 



Download
PVNM
Info über die Inhalte der Arbeitszeitabrechnung
2020.02.12 Anpassung Arbeitzeitkontenstr
Adobe Acrobat Dokument 445.2 KB

Ihre Abrechnungsbescheinigung

Kein Buch mit sieben Siegeln!

 

Monat für Monat erstellt das Service Center Personal rund 230.000 Personalabrechnungen und sorgt dafür, dass Sie als DB-Mitarbeiter Ihr Gehalt pünktlich und zuverlässig erhalten. Dabei müssen neben gesetzlichen Vorgaben auch unternehmensspezifische, tarifliche und arbeitsvertragliche Regelungen berücksichtigt werden. All diese Vorgaben spiegeln sich auch in Ihrer monatlichen Abrechnungsbescheinigung wider. Daher kann...