Aktuelles


Willkommen in der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken




!!! Veranstaltungen unserer GDL-Ortsgruppe unter Corona-Bedingungen!!!

Wegen der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Corona) sind die Veranstaltungen der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Die Veranstaltungen und Seminare finden unter den derzeit gültigen Corona-Auflagen des jeweiligen Bundeslandes statt.

Wir bitten alle Mitglieder um Beachtung und Verständnis!

 

Der Ortsgruppenvorstand


23.05.2022

60.000 Plätze mehr in Regionalzügen

 

Die Deutsche Bahn erhöht ab Juni das Angebot im Regionalver-

kehr um 250 Fahrten und 60.000 Sitzplätze pro Tag. Sie reagiert damit auf die Einfüh-

rung des Neun-Euro-Tickets. Des

sen nun gestarteter Vorver-

kauf löste einen Kundenansturm aus...

12.5.2022

AUCH PFLEGEPERSONAL UND BUSFAHRER PROTESTIEREN

Hunderte Erzieher demonstrieren in Mainz

 

...Pausen sind den Busfahrern wichtig...Eine Hauptforderung der Busfahrer sei, richtige Pausen-

zeiten zu bekommen. "Oft sind die Fahrer 13 Stunden auf dem Bus ohne richtige Pause"...

11.05.2022

Deutsche-Bahn-Konkurrent

Flixtrain baut sein Netz

auf 70 Ziele aus

 

Der private Fernzug-Anbieter will sein Angebot erweitern und drei neue Linien in Betrieb neh-

men. Vom derzeit viel diskutier-

ten Neun-Euro-Ticket wird Flixtrain aber nicht profitieren...



10. Mai 2022

Aufsichtsrat

Hofreiter geht auch bei

der Bahn leer aus

Die Grünen wählen den Verkehrs

politiker Stefan Gelbhaar in das Aufsichtsgremium des größten deutschen Staatskonzerns. Dabei galt die Berufung Anton Hofrei-

ters als wahrscheinlich...

 

9. Mai 2022

Verspätungen der

Deutschen Bahn häufen sich

 

Die Fernzüge der Deutschen Bahn haben sich im April so oft verspätet wie lange nicht. Die ICE- und Intercity-Züge kamen in 69,1 Prozent der Fälle pünktlich, wie das Unternehmen am Montag mitteilte...

05.05.2022

Deutsches Schienennetz

Strecken-Neubau bei

der Bahn stockt

 

Während die Deutsche Bahn je-

des Jahr viele Milliarden Euro in die Modernisierung der besteh-

enden Infrastruktur steckt, kommt der Konzern beim Bau neuer Strecken kaum voran...

4. Mai 2022

Deutsche Bahn

Ein Posten für Hofreiter

 

Die Ampelregierung treibt den Umbau der Bahn mit Personalien im Aufsichtsrat voran. Um das Neun-Euro-Ticket und die Finanzierung des Nahverkehrs tobt dagegen heftiger Streit. Die SPD warnt vor einem "Fiasko".



03.05.2022

Mitglied im Kontrollgremium

Bericht: Anton Hofreiter soll Posten im Aufsichtsrat der Bahn erhalten

 

Der Grünen-Politiker Anton Hof-

reiter soll nach einem Medienbe-

richt Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn werden. Wie das Nachrichtenportal...

04.05.2022 

 

...Das 9-Euro-Ticket ermöglicht im Sommer eine günstige Nut-

zung des ÖPNV – allerdings gilt das Ticket nicht für alle Busse und Bahnen...Doch tatsächlich kann mit dem Ticket nicht jeder Bus oder Zug kostenlos genutzt werden – es gibt einige Ausnah-

men, in denen das 9-Euro-Ticket nicht gilt...

20.04.2022

Missbrauch von Marktmacht

Bundeskartellamt mahnt Deutsche Bahn ab

 

Man sei zu dem vorläufigen Er-

gebnis gekommen, dass bestim-

mte Verhaltensweisen und Ver-

tragsklauseln der Bahn gegen.

über Mobilitätsplattformen einen Missbrauch von Marktmacht...

20.04.2022

Auftrag in zweistelliger Milliardenhöhe:

Deutsche Bahn übernimmt Nahverkehr in Toronto

 

Das Auslandsengagement des Konzerns ist in der Kritik. Nun sichert er sich in Kanada einen neuen Megaauftrag. Der soll auch dem Verkehr in der Heimat



19.04.2022

Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket kommt im Juni – doch es gibt einen Haken

 

Inflation und die Folgen des Ukra

ine-Kriegs haben die Spritpreise in die Höhe schnellen lassen. Nicht jeder kann sich das Tan-

ken noch leisten. Vielen Men-

schen wird daher geraten, auf das Angebot der Deutschen Bahn umzusteigen...

 18.04.2022

APPELL FÜR MEHR AUSBAU:

Was das deutsche Bahnnetz noch alles leisten könnte

 

Warum zum Beispiel dauert es in Deutschland so lange, bis eine neue Schienenstrecke fertig ist? Weil keine baureife Planung vorliegt, wenn Geld da ist. Oder weil kein Geld vorhanden ist, wenn gebaut werden könnte...

12.04.2022

OSTERVERKEHR:

Zu Ostern kehrt das

Bahnchaos zurück

 

In der Osterzeit plant die Bahn Vollsperrungen auf zentralen Strecken wie zwischen Frank-

furt und Fulda. Das wirft ein Schlaglicht auf ein altes Pro-

blem:Gibt es eigentlich ein Bau-

stellenmanagement beim Staats-

konzern?

12. April 2022

Bahncard 100 light: Das musst du zum neuen 9-Euro-Ticket wissen

 

9 Euro für einen Monat Nahver-

kehr in deiner Stadt – das war die Idee der Politik kurz nach dem heftigen Anstieg der Benzin

Preise Ende Februar. Tatsäclich wird daraus nun eine Bahncard 100 light für ganz Deutschland...



DER EISENBAHNER

- Lug und Trug in der evg -

 

Untenstehend ein sehr aufschluß

reiches und gut recherchiertes Video von "DER EISENBAHNER".

 

LUG UND TRUG IN DER evg

1. April 2022

Jubiläum, 30 Jahre Bahncard, Jubiläums Bahncard 25 für

30 Euro vom 1. bis zum

30. April 2022 erhältlich

 

Die Bahncard feiert ihren 30. Geburtstag. Mit der Bahncard 50 legten Deutsche Bundesbahn und Deutsche Reichsbahn 1992 den Grundstein...

31. März 2022

GEHALTSERHÖHUNG FÜR DB-CHEF LUTZ

Die Bahn zahlt 90.000 Euro bei Verspätung 

 

Hohe Verluste, horrende Ver-

schuldung, sinkende Verlässlich-

keit. Die Deutsche Bahn kriegt ihre Marotten nicht in den Griff. Bahnchef Richard Lutz erhält trotzdem ein dickes Gehaltsplus...

30.03.2022

DEUTSCHE BAHN

Hochverschuldet und mit umstrittener Großbaustelle –

die düstere Lage der Bahn

 

Die Bahn wird am Donnerstag wieder einen hohen Verlust ver-

künden. Das Unternehmen kämpft schwer. Jetzt will die Ampel dem Konzern noch eine Strukturreform verordnen...



21. Februar 2022

Verkehrsminister: Besseres Unwetter-Management der Bahn

 

Nach den Sturmtiefs "Ylenia" und "Zeynep" hat Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) ein besseres Unwetter-Krisenmanagement der Deutschen Bahn gefordert. "Es kann nicht sein, dass die DB beispielsweise die Einstellung ihres Verkehrs für 19.00 Uhr ankündigt, die Züge dann aber bereits vier...

15.02.2022

VERKEHRSWENDE

Zug oder Flug - was ist klimafreundlicher?

 

Flugzeug? Auto? Zug? Eine Studie versucht, den ökologischen Fußabdruck von Verkehrsmitteln anders zu messen als bisher - und kommt dabei zu überraschenden Ergebnissen...



14.02.2022

Deutsche Bahn hat noch 3.000 Diesel-Loks: Bald sollen sie mit Abfall laufen

 

Die Deutsche Bahn will ab 2040 keine Züge mehr mit fossilen Brennstoffen antreiben. Als klimafreundliche Alternativen sind Wasserstoff, Biostrom sowie Biokraftstoff im Gespräch...

 

13.02.2022

Pünktlich dank Algorithmus

Deutsche Bahn setzt auf künstliche Intelligenz

 

"Mehr und schnellere Digitalisierung" - das strebt die neue Digitalvorständin der Deutschen Bahn an. Mithilfe von künstlicher Intelligenz soll sich der S-Bahn-Verkehr und der Handy- und...

13.02.2022

INTERNET IM ICE

Deutsche Bahn verspricht Bandbreiten wie zu Hause –

und rüstet dafür die Züge um

 

Die ICE-Flotte soll mit funkdurch

lässigen Scheiben nachgerüstet werden. So sollen die Züge für kommende Mobilfunkstandards vorbereitet sein....



13. Februar 2022

Zugausfälle im Regionalverkehr: Grüne für härtere Strafen

 

...«Wir erwarten hier Verände-

rungen und deutlichere Sank-

tionsmöglichkeiten, im Zweifel bis zur Kündigung, wenn dauer-

haft schlechte Leistungen erbracht werden.»...

11.02.2022

Mögliche Mehrkosten

Bundesverkehrsministerium sieht Bahn in Verantwortung bei Stuttgart 21

 

Die Kosten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 sind in-

zwischen fast viermal so hoch wie einst geplant. Die Verantwor-

tung sieht das Verkehrsministe-

rium beim Konzern...

10. Februar 2022

DEUTSCHE-BAHN-KONKURRENT

Flixtrain will 65 Züge

in Russland kaufen

 

Der Mobilitätsanbieter FlixMobili-

ty zündet die nächste Stufe im Konkurrenzkampf mit der Bahn:

Die Zugtochter Flixtrain will 65 Hochgeschwindigkeitszüge beim...

06.02.2022

Ende der Dieselzüge: Bahn setzt auf alternative Kraftstoffe

 

Die Deutsche Bahn will bis zum Jahr 2040 Dieselkraftstoffe vollständig aus ihrer Flotte ver-

bannen und durch alternative Kraftstoffe ersetzen. Das kün-

digte Bahn-Chef Lutz an...



4. Februar 2022

Deutsche Bahn

Stuttgart 21 wird eine Milliarde Euro teurer

 

Die Kosten des Prestigeprojekts sollen Regierungskreisen zufolge auf 9,2 Milliarden Euro steigen. Der Deutschen Bahn droht ein Finanzloch. Baden-Württembergs Verkehrsminister lehnt höhere Zahlungen an den Konzern ab...

 

 

31.01.2022

Verdacht auf Wettbewerbsvorteil

EU-Kommission nimmt

Deutsche Bahn ins Visier

 

Wettbewerbshüter verdächtigen die Deutsche Bahn, ihrer Tochter DB Cargo unlautere finanzielle Vorteile verschafft zu haben. Die Europäische Kommission prüft eine entsprechende Beschwerde...



31 Jan 2022

Die Deutsche Bahn will Milliarden investieren, um in diesem Jahr eine Pünktlichkeit von 80 Prozent zu erreichen

 

Die Deutsche Bahn will im Fernverkehr in diesem Jahr wieder deutlich pünktlicher unterwegs...

30. Januar 2022

Fundsachen: Vlexx

digitalisiert Suche

 

Im vergangenen Jahr hat das Vlexx-Kundencenter rund 1300 Dinge in Zügen gefunden, die von ihren Besitzern vergessen oder verloren wurden. Damit diese schneller zurück zu ihren...

28. Januar 2022

Verkehr

Bahn prüft Kosten für Stuttgart 21

 

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sagte, «wenn sich die Medienberichte bestätigen, dann hätten sich die Kosten seit Abschluss der Finanzierungsvereinbarung 2009 verdreifacht»...



19.01.2022

Sanierungsfall Deutsche Bahn: Nicht nur am Geld fehlt's

in der Pandemie

 

Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) erbt mit der Deutschen Bahn ein Unternehmen in der Krise. Geringe Auslastung, Unpünktlichkeit und ein verkrusteter Apparat färben die Zahlen tiefrot...Die Bahn hat viele Probleme. Wegen der Corona-Pandemie steigen viel weniger Fahrgäste zu...



03.01.2022

GDL Aktuell - Pressemitteilung 

Rückzugsräume für das Zugpersonal

Vier Quadratmeter für unsere Sicherheit!

 

Laut GDL verfügen immer weniger Fahrzeuge im Eisenbahnverkehr über Dienstabteile. Oftmals dienten unbesetzte Führerräume

als Rückzugsmöglichkeit...

 



09.12.21

Kritik an der Innenfinanzierung im DB-Konzern

 

Der Bundesrechnungshof kritisiert das Gebaren der Deut-

schen Bahn AG und noch mehr des Bundesverkehrsministeriums unter anderem bei der mangelhaften Steuerung des integrierten Konzerns, für das vertragswidrige Ansparen von Gewinnen aus den Infrastruktursparten, für eine Laissez-faire Haltung bei der Infrastrukturförderung und -instandhaltung, für wettbewerbsver-

zerrende Förderprojekte sowie für den unsinnigen...

30.11.2021/01.12.2021

Jahresbericht

Rechnungshof deckt schwer-

wiegendes Missmanagement bei der Bahn auf

 

Geld versickert, wird zweckentfremdet, Aufseher stehen im Interessenkonflikt: Der Bundesrechnungshof-Bericht zur Deut-

schen Bahn ist niederschmetternd. Noch-Verkehrsminister Scheuer trägt demnach eine massive Mitschuld an der Misere.



19.09.2021

Podcast:

Unverschämte EVG PR-Abteilung

19. September 2021

„Bündnis für unsere Bahn“ musste fehlschlagen

 

Dass dieses Abkommen scheitern musste, war von vornherein absehbar. Der darin angelegte Beitrag zur Kostensenkung lastete zum überwiegenden Teil auf der Arbeitnehmerschaft...



04.09.2021

GDL OG Heidelberg

Was für ein freudige Nachricht...

 

...ereilte uns am gestrigen Tag. Jetzt auf einmal möchte sich jemand für alle um eine Corona-Prämie sorgen. So langsam bekommt da jemand Schnappatmung und versucht buchstäblich zurückzurudern. Ehrlich gesagt haben wir gar nicht so viele Mittelfinger, wie wir zeigen wollen...! Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Die Einen nennen sie Trittbrettfahrer - Andere nennen sie Parasiten...



08.03.2021

Die GdL und die EVG

 

Das Video basiert auf eigene Überzeugung.

 

Die GdL überzeugt,

die EVG nicht.



05.03.2021

GDL Aktuell - Pressemitteilung

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte

direkte Personal

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro...



26. Februar 2021

Bahn will Lohnverzicht mit Tarifeinheitsgesetz durchsetzen

 

...Mithilfe des Tarifeinheitsgesetzes will die Bahn auch bei den Mitgliedern der GdL Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen durchsetzen. Die DB gibt sich öffentlich kompromissbereit, die GdL sieht sich hingegen in ihrer Existenz bedroht...



Das Tarifeinheitsgesetz und der große Verrat



17.Oktober 2020

Alle sind gleich und

Andere sind gleicher

 

Vorab, wir gönnen es den Kolleginnen und Kollegen - dennoch können wir überhaupt nicht nachvollziehen wie dieser Tarifabschluss mit "Wir leben Gemeinschaft" in Einklang zu bringen ist.



08.11.2019

Mehr Plan, mehr Leben

Mach dir ein Bild!

 

Um den Wert eines Jahresschichtrasterplans zu verstehen, sollte man nicht nur Worte, sondern besser noch ein Bild vor Augen haben. Die GDL hat deshalb – ganz nah an einer Arbeitgebervorlage, doch ohne deren Fehler – einen übersichtlichen Jahresschichtrasterplan erstellt.



12. März 12:05 Uhr -- 

++ Chronologie des Tarifkonflikts mit der Deutschen Bahn 2014/2015 ++

 

Danke an GDL Heidelberg, für diese Zusammenfassung.

 



Download
PVNM
Info über die Inhalte der Arbeitszeitabrechnung
2020.02.12 Anpassung Arbeitzeitkontenstr
Adobe Acrobat Dokument 445.2 KB

Ihre Abrechnungsbescheinigung

Kein Buch mit sieben Siegeln!

 

Monat für Monat erstellt das Service Center Personal rund 230.000 Personalabrechnungen und sorgt dafür, dass Sie als DB-Mitarbeiter Ihr Gehalt pünktlich und zuverlässig erhalten. Dabei müssen neben gesetzlichen Vorgaben auch unternehmensspezifische, tarifliche und arbeitsvertragliche Regelungen berücksichtigt werden. All diese Vorgaben spiegeln sich auch in Ihrer monatlichen Abrechnungsbescheinigung wider. Daher kann...