Aktuelles


Willkommen in der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken

Das Desaster der EVG -

Tarifverhandlung 2020

 


Fundstück aus 2007 - aber immer noch die Wahrheit

 

Machenschaften der Transnet (heute EVG) -

Eine käufliche Gewerkschaft



!!! Veranstaltungen unserer GDL-Ortsgruppe unter Corona-Bedingungen!!!

Wegen der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Corona) sind die Veranstaltungen der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Veranstaltungen und Seminare der GDL, des FairnessPlan/BahNEn, der BBuK etc. finden mittlerweile unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder statt.

Wir bitten alle Mitglieder um Beachtung und Verständnis!

 

Der Ortsgruppenvorstand


GDL Aktuell - Pressemitteilung - 29.07.2021

Deutsche Bahn

Zu früh – GDL weist unaufrichtiges Angebot zurück

 

„Die Behauptung der Deutschen Bahn (DB), zur Tarifpluralität bereit zu sein und die darauf fußende Einladung zu Gesprä-

chen über ein geordnetes Mitein-

ander der Tarifvertragspartei-

en im DB-Konzern können uns nicht täuschen,“ 

29.07.2021

Zu wenige Lokführer: Erixx setzt Busse statt Züge ein

 

Dem privaten Zugunternehmen Erixx gehen die Lokführerinnen und Lokführer aus. Das führte bereits zu Zugausfällen zwischen Schwarmstedt und...

29.07.2021

Wieder mehr Zugreisende

 

Die Deutsche Bahn zeigt sich trotz eines erneuten Milliarden-Verlusts im ersten Halbjahr zu-

versichtlicher. Seit April ver-

zeichne man eine spürbare Bes-

serung mit mehr Reisenden und mehr Gütern... 



Der Signalmeister

 

Gewerkschaftschef Claus We-

selsky steuert die GDL in einen neuen Streik zur Ferienzeit. Auch Lokführer sind systemre-

levant, sagt er... Claus Weselsky will es noch mal wissen. Der Chef der GDL droht mit einer „harten Auseinandersetzung“...

26.07.2021

DEUTSCHE BAHN

Sitzplätze auf Knopfdruck: Die Bahn will ihre Züge im Nahverkehr revolutionieren

 

DB Regio stellt Konzepte für den Nahverkehr der Zukunft vor. Die Umsetzungsentscheidung liegt aber bei den Ländern – und die zahlen ungern drauf...

26. Juli 2021

Deutsche Bahn

Revolution bei der Fahrgastinformation

 

Die DB hat begonnen, bundesweit Digital Signage Anzeigen am Bahn-

steig auszutauschen. Die neueste Generation setzt auf hochauflö-

sende LCD-Displays und mehr...

23. Juli 2021

DEUTSCHE BAHN

Die Politik sendet riskante Botschaften

 

Gewinne? Bei der Bahn nicht mehr so wichtig, findet die Politik. Und Schulden für mehr Klimaschutz sind auch genehm. Das ist fatal. Ein Kommentar...



22. Juli 2021

Deutsche Bahn

Sieben Zugstrecken müssen neu gebaut werden

 

Die Deutsche Bahn muss nach der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands nach eige-

nen Angaben sieben Strecken komplett neubauen oder sanieren...

20.07.2021 

KOOPERATION MIT GOOGLE

Digitalisierung auf Kosten von Start-ups? Gründer sauer auf die Deutsche Bahn

 

Seit Jahren verweigert der Staatskonzern deutschen Start-ups Zugriff auf aktuelle Fahr-

plandaten. Jetzt gibt die Bahn diese heraus – an Google. Ein Fall für die Kartellwächter?

20.07.2021

FlixTrain: Deutsche Bahn-Konkurrent mit Erweiterung des Streckennetzes

 

Flixmobility macht der Deutschen Bahn bereits seit einigen Jahren mit seinen Fernbussen Konkur-

renz und auch auf den Schienen gibt es seit 2018 Züge des jungen Unternehmens. Nun geht das Startup mit FlixTrain  in die Offensive:

19.07.2021

Vision für die Deutsche Bahn

Scheuer will Klimaschutz vor Gewinnmaximierung stellen

 

Verkehrsminister Andreas Scheuer schlägt am Ende der Legislatur eine Bahn-Reform vor, bei der Klimaziele an ober-

ster Stelle stehen. Wirtschaft-

lichkeit und Gewinne stören bei dieser Perspektive eher...



19.07.2021

Klimaretter als Flutopfer

Die Deutsche Bahn steht vor einem langen Wiederaufbau

 

Verkehrsminister Andreas Scheuer verspricht eine rasche Reparatur von Schienen und Straßen. Doch die Schäden an der Verkehrsinfrastruktur sind enorm.

19. Juli 2021

Bahnreform

Bundesverkehrsminister will Bahn zu Klimaschutz verpflichten

 

Die Deutsche Bahn muss attrak-

tiver werden, darin sind sich die Parteien einig. Verkehrsminister Andreas Scheuer setzt für die Zukunft auf Klimaschutz und Digitalisierung...

18.07.2021

Erste Unwetterbilanz der Bahn

Schäden an Gleisen und 80 Bahnhöfen

 

Nach einer ersten Bestandsauf-

nahme meldet die Deutsche Bahn 80 beschädigte Bahnhöfe in NRW und Rheinland-Pfalz sowie Gleisschäden auf 600 km. Der Regionalverkehr ist weiter ein...

16. JULI 2021

Zugstrecken und Autobahnen dicht

Hochwasser stört Verkehr massiv

 

In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gibt es an vielen Stellen kein Durchkommen - weder mit dem Auto noch mit dem Zug.



16.07.2021

Darum will die GDL im

August streiken

 

Der Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Lok-

führergewerkschaft GDL ist eine scheinbar unendliche Ge-

schichte. Im August drohen neue Streiks. Was steckt hinter die-

sem Konflikt?

15.07.2021

Bahn sucht das Gespräch mit den konkurrierenden Gewerkschaften GDL und EVG

 

Die Deutsche Bahn hat den bei-

den im Konzern miteinander kon-

kurrierenden Gewerkschaften Vorschläge unterbreitet, wie sie nebeneinander bestehen können...

15.07.2021

GENDERGERECHTE SPRACHE

"Meine Damen & Herren" – warum die Bahn das

nicht mehr sagen will

 

Erst hat sich Lufthansa dazu entschieden, nun möchte auch die Deutsche Bahn ihre Begrüs-

sung ändern. "Meine Damen und Herren" werden Fahrgäste bald nicht mehr zu hören bekommen. 



14.07.2021

Zeigt den Managern

die Grenzen auf!

 

Ob DB oder EVG – die Führungs-

kräfte stopfen sich die Ta-

schen voll und verordnen den Beschäftigen Minus- oder Null-

runden. Das wird es mit der GDL nicht geben. Es ist Zeit aufzuwachen. Zeigt den Mana-

gern die Grenzen auf, stärkt die direkten Berufe und werdet Mitglied in der GDL.

12.07.2021

Hörenswertes Interview mit GDL-Chef Weselsky

 

Unter anderem spricht er über „das Tarifeinheitsgesetz, gute Gründe zu streiken, Nieten in Na-

delstreifen, die mediale Hetze ge-

gen die konfliktbereite Gewerk-

schaft GDL, Union Busting und Solidarität.“

10. JULI 2021

Der Tarifkonflikt bei der Bahn spitzt sich zu – Streiks im August rücken näher

 

Der Tarifkonflikt bei der Deut-

schen Bahn nimmt in diesen Ta-

gen an Schärfe zu. Zunächst werden nur verbal die Klingen nachdrücklicher gekreuzt, doch..

10. Juli 2021

Großer Bahnhof für neuen deutsch-französischen Zug

 

Zum ersten Mal war am Sams-

tag der Prototyp des neuen Triebwagens zu sehen, der ab Ende 2024 auf sieben Linien...



Fakten gegen Fake News

 

Gegenüberstellung der Arbeitgeberthesen und der Fakten und Forderungen der GDL



Pressemitteilung - 06.07.2021

Fake News der DB

GDL lässt Fakten sprechen!

 

Die Deutsche Bahn (DB) bleibt ihrer Linie treu. Das der Ge-

werkschaft Deutscher Loko-

motivführer (GDL) vorgelegte zweite und erweiterte Angebot vom 1. Juli 2021 jedenfalls erfüllt erneut den Tatbestand der Täuschung....

 06.07.2021

Tarifkonflikt

GDL schlägt Verhandlungsaufforderung der Bahn aus

04. JULI 2021

Tiefbahnhof unter Frankfurt

"Hoffe, die Deutsche Bahn hat aus Stuttgart 21 gelernt"

 

Ein neues Megaprojekt der Deutschen Bahn in Frankfurt weckt böse Erinnerungen. Riskiert die Bahn ein zweites Stuttgart 21? 

1.7.2021

Verbraucherschützer: Deutsche Bahn hat heimlich Preise erhöht

 

Die Tickets zum sogenannten Flexpreis können jetzt um 20 Prozent teurer sein als normale Tickets. Die Erhöhung sei ohne Ankündigung der Bahn passiert.



30.06.21

Das Comeback der Nachtzüge

 

Abends einsteigen und am nächsten Morgen ausgeschlafen am Ziel aussteigen: Mit dem Nachtzug reisen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ein Trend, den sich mehrere Bahn-

unternehmen nun wieder zu Nutze machen - außer die Deutsche Bahn...

29.06.2021

Einstellungsoffensive

Deutsche Bahn sucht

20.000 neue Mitarbeiter

 

Der Personalbedarf der Bahn entspricht mittlerweile rechne-

risch der Einwohnerzahl einer Kleinstadt. Grund dafür sind nicht nur ehrgeizige Klimaschutz-

ziele – sondern auch die verfehl-

te Personalpolitik der Vergangen

28.06.2021

Neuer Fernbahntunnel unter Frankfurt:

Die Herausforderungen für die Bahn sind gewaltig

 

„Frankfurt 21“ wurde vor vielen Jahren verworfen. Die Verle-

gung des Hauptbahnhofs unter die Erde, wie sie derzeit in Stutt-

gart umgesetzt wird, sei in der Mainmetropole viel zu teuer...



24.06.2021

GDL-Pressekonferenz

Urabstimmung bei der DB

 

Trotz des maßgeblichen Entge-

genkommens der GDL hat die DB völlig inakzeptable Vorbedin-

gungen und Gegenforderungen gestellt und damit den Tarifkon-

flikt provoziert. Die GDL wird deshalb zur Urabstimmung aufrufen....

22.06.2021

Trendwende im Nahverkehr

Die Bahn entdeckt die Fläche

 

Die Deutsche Bahn reaktiviert 20 stillgelegte Strecken und expandiert wieder in die Fläche. Das Ziel: Auch für Menschen auf dem Land soll Nahverkehr attraktiver werden....



17.06.2021

GDL-Chef Weselsky  

"Die Streiks werden härter und länger als in der Vergangenheit"

 

Der Tarifstreit bei der Bahn spitzt sich zu: Die Lokführer-Gewerkschaft GDL droht kurz vor der Urlaubssaison mit Streiks. Wie die aussehen könnten, erklärt GDL-Chef Weselsky im Interview...



15.06.21

Fake News der DB

 

Mit Schreiben vom 11. Juni 2021 hat die (...) (GDL) dem AGV MOVE / der Deutschen Bahn (DB) das Scheitern der Tarifverhandlungen erklärt und Arbeitskampfmaßnahmen angekündigt. Damit reichte die GDL...



10.06.2021

DEUTSCHE BAHN-TARIFRUNDE

Solidarität mit den

streikbereiten Lokführern!

 

Am Dienstag, dem 8. Juni 2021, erklärte die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn (DB) für gescheitert und die Einleitung von Arbeitskampfmaßnahmen als beschlossen...



GDL Aktuell - Pressemitteilung - 08.06.2021

Lügen haben kurze Beine

DB verschärft Tarifkonflikt – Arbeitskampf vorprogrammiert

 

Die Bundestarifkommission und der Hauptvorstand der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben heute in Berlin das Scheitern der Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn (DB) und die Einleitung von Arbeitskampfmaßnahmen beschlossen. „Wir wollten verhandeln und eine Einigung erzielen, doch die DB hat sich erneut verweigert“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky...



4. Juni 2021

Deutsche Bahn: Arbeitskampf vs. Tarifeinheit

 

In der aktuellen Tarifauseinandersetzung bei der Deutschen Bahn geht es um Einiges : Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) kämpft um ihr Überleben als im Konzern tariffähige Gewerkschaft und um 4,8% mehr Lohn...



28.05.2021 

Ein Lokomotivführer berichtet

„Eine stetige Arbeitsverdichtung“

 

Thomas Jasper ist seit 1999 Lokomotivführer bei der Deutschen Bahn. Zum aktuellen Tarifstreit meldet sich der 44-Jährige in einem Gastbeitrag zu Wort und verteidigt die Forderungen der GDL...



26.04.2021

Schlappe für Gewerkschaft

Bonusregen für 3500 Bahn-Manager – trotz Rekordverlust

 

Für 2020 verbucht die Deutsche Bahn einen Milliardenverlust. Dennoch belohnt sie ihre Führungskräfte mit Boni – ungeachtet gegenteiliger Absprachen mit Bund und Hausgewerkschaft EVG...



23.04.2021

Deutsche Bahn

Vorstände sollen verzichten

 

Weil der Staat dem Konzern wie der Milliarden geben wird, fordern Abgeordnete, keine Boni zu zahlen. Im Gegenzug für Hilfen des Bundes für die Deutschen Bahn sollen die Bahn-Vorstände auf Boni verzichten...

23. April 2021

Führungskräfte von Bahn-Tochtergesellschaften halten an Bonuszahlung fest

 

Rund 70 Führungskräfte von Tochtergesellschaften der Deutschen Bahn beharren trotz der Corona-Krise und der...



08.03.2021

Die GdL und die EVG

 

Das Video basiert auf eigene Überzeugung.

 

Die GdL überzeugt,

die EVG nicht.



05.03.2021

GDL Aktuell - Pressemitteilung

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte

direkte Personal

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro...



26. Februar 2021

Bahn will Lohnverzicht mit Tarifeinheitsgesetz durchsetzen

 

...Mithilfe des Tarifeinheitsgesetzes will die Bahn auch bei den Mitgliedern der GdL Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen durchsetzen. Die DB gibt sich öffentlich kompromissbereit, die GdL sieht sich hingegen in ihrer Existenz bedroht...



Das Tarifeinheitsgesetz und der große Verrat



17.Oktober 2020

Alle sind gleich und

Andere sind gleicher

 

Vorab, wir gönnen es den Kolleginnen und Kollegen - dennoch können wir überhaupt nicht nachvollziehen wie dieser Tarifabschluss mit "Wir leben Gemeinschaft" in Einklang zu bringen ist.



08.11.2019

Mehr Plan, mehr Leben

Mach dir ein Bild!

 

Um den Wert eines Jahresschichtrasterplans zu verstehen, sollte man nicht nur Worte, sondern besser noch ein Bild vor Augen haben. Die GDL hat deshalb – ganz nah an einer Arbeitgebervorlage, doch ohne deren Fehler – einen übersichtlichen Jahresschichtrasterplan erstellt.



12. März 12:05 Uhr -- 

++ Chronologie des Tarifkonflikts mit der Deutschen Bahn 2014/2015 ++

 

Danke an GDL Heidelberg, für diese Zusammenfassung.

 



Download
PVNM
Info über die Inhalte der Arbeitszeitabrechnung
2020.02.12 Anpassung Arbeitzeitkontenstr
Adobe Acrobat Dokument 445.2 KB

Ihre Abrechnungsbescheinigung

Kein Buch mit sieben Siegeln!

 

Monat für Monat erstellt das Service Center Personal rund 230.000 Personalabrechnungen und sorgt dafür, dass Sie als DB-Mitarbeiter Ihr Gehalt pünktlich und zuverlässig erhalten. Dabei müssen neben gesetzlichen Vorgaben auch unternehmensspezifische, tarifliche und arbeitsvertragliche Regelungen berücksichtigt werden. All diese Vorgaben spiegeln sich auch in Ihrer monatlichen Abrechnungsbescheinigung wider. Daher kann...