Aktuelles


Willkommen in der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken




!!! Veranstaltungen unserer GDL-Ortsgruppe unter Corona-Bedingungen!!!

Wegen der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Corona) sind die Veranstaltungen der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Die Veranstaltungen und Seminare finden unter den derzeit gültigen Corona-Auflagen des jeweiligen Bundeslandes statt.

Wir bitten alle Mitglieder um Beachtung und Verständnis!

 

Der Ortsgruppenvorstand


23.09.2021

Deutsche Bahn: Lebensgefahr - DB-Mitarbeiter findet präparierten Stecker im ICE

 

In einem ICE der Deutschen Bahn ist ein präparierter Stecker ge-

funden worden. Eine Berührung hätte tödlich enden können...

23.09.2021

Der Bahnsinnige hat gewonnen

 

Arbeitskampf Die GDL hat ge-

zeigt, dass Gewerkschaft auch anders geht. Claus Weselsky ist eine Ausnahmeerscheinung...

21.09.2021

Kein Tariffrieden und wachsende Schulden

Der Herbst bei der Bahn wird ungemütlich

 

Nach der GDL droht nun die EVG mit Bahnstreiks. Für eine notwendige Bahnreform stehen die Zeichen schlecht. Alle Betei-

ligten stehen vor schwierigen Gesprächen...



16. September 2021

Reiche "Ernte" für Lokführer

 

Der jüngste erfolgreiche GDL-Arbeitskampf – und warum diese Gewerkschaft ein rotes Tuch ist...

20.09.21

War der Streik wirklich nötig?

 

Schützt die EVG womöglich einen DB-Wasserkopf, der maßgeblich sich selbst verwaltet und gerade nicht notwendig ist, sondern je-

derzeit wegrationalisiert werden

19.09.2021

Podcast:

Unverschämte EVG PR-Abteilung

19. September 2021

„Bündnis für unsere Bahn“ musste fehlschlagen

 

Dass dieses Abkommen schei-

tern musste, war von vornhe-

rein absehbar. Der darin ange-

legte Beitrag zur Kostensenkung lastete zum überwiegenden Teil auf der Arbeitnehmerschaft...



18.09.2021

Tarifeinheitsgesetz

Worum es bei den Bahn-Streiks eigentlich ging

 

Bei den Bahn-Streiks ging es um mehr als Geld, es ging auch um Konkurrenz unter Gewerkschaf

ten. Wegen des Tarifeinheits-

gesetzes können Streiks auch in anderen Branchen folgen...

17. September 2021

Deutsche Polizeigewerkschaft (»DPolG«): Glückwünsche an GDL und Claus Weselsky

 

...Besonders geärgert hat den »DPolG«-Chef, dass sich der 

#DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann mitten in der Auseinandersetzung auf die Arbeitgeberseite geschlagen hat..

Interview: Haben Bahn und GDL die Weichen richtig gestellt?

 

Ein sehr interessantes Interview vom ndr...

...und eins auf Phoenix:

17.9.2021

Idee der Grünen:

Mit dem Zug nach Mallorca

 

Von Berlin über Wien nach Split: Die Grünen haben ein Papier vorgelegt, das den Ausbau des Nachtzugverkehrs vorsieht. Er soll bis auf die Balearen führen. 



16.9.2021

Tarifstreit: Lokführergewerkschaft und Bahn erzielen Einigung

 

Der monatelange Tarifkonflikt zwischen der Deutscher Bahn und der Lokführergewerk-

schaft GDL ist gelöst...

11.09.2021

Deutsche Bahn legt Details zu neuem Angebot im Tarifkonflikt mit der GDL vor

 

Das neue Angebot soll eine „Ent-

geltkomponente“ enthalten. Ein neues Angebot enthalte nun eine „Entgeltkomponente“, teilte die Bahn am Samstag mit...

11.09.2021

Tarifstreit

Bahn legt GDL

neues Angebot vor

 

Um einen weiteren Streik zu verhindern, hat die Deutsche Bahn eigenen Angaben zufolge ihr Angebot nachgebessert. Die Lokführergewerkschaft GDL...



10.09.2021

Bahn-Manager und Lokführer kommen sich offenbar näher

 

Bahn bastelt im Tarifkonflikt mit der GDL an einem neuem Ange-

bot. Ein Experte erwartet, dass sich die Kontrahenten schon bald am Verhandlungstisch treffen...

08.09.2021

Deutsche Bahn

Fehlende Transparenz bei Gehaltsstruktur

 

Wenn es um die Vergütung der Führungskräfte bei der Bahn AG geht, gerät Claus Weselsky schnell in Rage...

08.09.21

Eskalation per Gesetz

Konkurrenz der Bahngewerkschaften

 

Es gehe ihr nur darum, Mitglieder zu rekrutieren. Diesen Vorwurf muss sich so ziemlich jede streikende Gewerkschaft...

03.09.2021

Der Kern des Bahn-Streits: Heimliches Kündigungsrecht für die Staatsgewerkschaft EVG

 

Zum Ende 2020 liefen im DB-Konzern die Tarifverträge aus. Der Bahnvorstand forderte...



08.09.2021

Falls GDL-Konflikt gelöst wird

Bei der Bahn droht bereits der nächste Tarifstreit

 

Sollte die GDL im Tarifstreit mit der Bahn einen höheren Abschluss durchsetzen, will die konkurrierende Gewerkschaft EVG nicht tatenlos zusehen. Sie will dann ihr Sonderkündigungs-

recht prüfen.

07.09.2021

Gerichte bestätigen Koalitionsfreiheit

GDL hat das Recht, für alle Mitglieder Tarifverträge abzuschließen

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat ihren dritten Arbeitskampf im laufenden Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn (DB) beendet. Über die gesamte Streikdauer zeigten über 19 000 Eisenbahner dem Management, was sie von seinen Aktionen und Provoka-

tionen halten...



04.09.2021

GDL OG Heidelberg

Was für ein freudige Nachricht...

 

...ereilte uns am gestrigen Tag. Jetzt auf einmal möchte sich jemand für alle um eine Corona-Prämie sorgen. So langsam be-

kommt da jemand Schnappat-

mung und versucht buchstäblich zurückzurudern. Ehrlich gesagt haben wir gar nicht so viele Mit-

telfinger, wie wir zeigen wollen...! Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Die Einen nennen sie Tritt

brettfahrer - Andere nennen sie Parasiten...

04.09.2021

Streik der GDL

Wo bleibt die Solidarität?

 

Wer in Deutschland streikt, er-

fährt mehr Wut als Solidarität. Tief verwurzelt ist der Neid auf alle, die es wagen, für ihre For-

derungen einzutreten.

Wer kennt das? Der Job ist entweder unterbezahlt oder stressig und voller Überstunden oder das Klima zwischen Kol­le­g*in­nen vergiftet – wenn man richtig Glück hat, geht gleich alles drei zusammen. Ab und zu...



05.08.21 

Verbände fordern zweite Eisenbahnreform

 

Während die EVG sich dem von der DB AG forcierten „Bündnis für unsere Bahn“ angeschlossen hat, geht man bei der GDL einen anderen Weg. Dort hat man sich Partner gesucht und strebt eine neuerliche Eisenbahnreform an. Ein gemeinsames Positionspapier hat die GDL gemeinsam mit...

04.08.2021

Spaltung der Deutschen Bahn – deutsches Schienennetz soll vom Staatskonzern losgelöst werden

 

Verbrauchervertreter und Kon-

kurrenten der Deutschen Bahn wollen das deutsche Schienen-

netz vom Staatskonzern abspal-

ten. Damit soll mehr Verkehr auf die Schiene verlagert wer-

den. Und um diesen Verkehrs-

träger zu stärken bedarf es einer echten Bahnreform...



 GDL Aktuell - Pressemitteilung - 02.08.2021

Breites Verbändebündnis im Schienensektor

Stärkung des Verkehrsträgers Schiene erfordert echte Bahnreform 2.0

 

Bahnreform ist keine Diskussion von Vorgestern! Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform II sei keinesfalls eine Diskussion von vorgestern, sondern für heute, morgen und... übermorgen....

02.08.2021

BÜNDNIS WILL BAHN AUFSPALTEN:

„Nach 27 Jahren

ist ein Update fällig“

 

Die Deutsche Bahn betreibt nicht nur Züge, sondern auch das Schienennetz. Das missfällt Kritikern seit langem. Mit der Bundestagswahl sehen sie ihre Stunde für eine große Reform gekommen...



02.08.2021

Verbrauchervertreter und Konkurrenten: Deutsche Bahn aufspalten

 

Verbrauchervertreter und Kon-

kurrenten der Deutschen Bahn wollen das deutsche Schienen-

netz vom Staatskonzern abspal-

ten, um mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern. Auch die Baubranche und die Lokführer-

gewerkschaft GDL erhoben...

02.08.2021

Nachtzüge: Urlaubsfahrt verschlafen

Das Angebot von Schlafwagen steigt in Europa.

 

Das Angebot von Schlaf- und Liegewagen auf der Schiene steigt europaweit. Die Deutsche Bahn ist nur in Kooperationen dabei...



23. Juli 2021

DEUTSCHE BAHN

Die Politik sendet riskante Botschaften

 

Gewinne? Bei der Bahn nicht mehr so wichtig, findet die Politik. Und Schulden für mehr Klimaschutz sind auch genehm. Das ist fatal. Ein Kommentar...



19.07.2021

Vision für die Deutsche Bahn

Scheuer will Klimaschutz vor Gewinnmaximierung stellen

 

Verkehrsminister Andreas Scheuer schlägt am Ende der Legislatur eine Bahn-Reform vor, bei der Klimaziele an oberster Stelle stehen. Wirtschaftlichkeit und Gewinne stören bei dieser Perspektive eher...



Fakten gegen Fake News

 

Gegenüberstellung der Arbeitgeberthesen und der Fakten und Forderungen der GDL



Pressemitteilung - 06.07.2021

Fake News der DB

GDL lässt Fakten sprechen!

 

Die Deutsche Bahn (DB) bleibt ihrer Linie treu. Das der Gewerk-

schaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) vorgelegte zweite und erweiterte Angebot vom 1. Juli 2021 jedenfalls erfüllt erneut den Tatbestand der Täuschung....

04. JULI 2021

Tiefbahnhof unter Frankfurt

"Hoffe, die Deutsche Bahn hat aus Stuttgart 21 gelernt"

 

Ein neues Megaprojekt der Deutschen Bahn in Frankfurt weckt böse Erinnerungen. Riskiert die Bahn ein zweites Stuttgart 21? 



28.05.2021 

Ein Lokomotivführer berichtet

„Eine stetige Arbeitsverdichtung“

 

Thomas Jasper ist seit 1999 Lokomotivführer bei der Deutschen Bahn. Zum aktuellen Tarifstreit meldet sich der 44-Jährige in einem Gastbeitrag zu Wort und verteidigt die Forderungen der GDL...



26.04.2021

Schlappe für Gewerkschaft

Bonusregen für 3500 Bahn-Manager – trotz Rekordverlust

 

Für 2020 verbucht die Deutsche Bahn einen Milliardenverlust. Dennoch belohnt sie ihre Führungskräfte mit Boni – ungeachtet gegenteiliger Absprachen mit Bund und Hausgewerkschaft EVG...



23. April 2021

Führungskräfte von Bahn-Tochtergesellschaften halten an Bonuszahlung fest

 

Rund 70 Führungskräfte von Tochtergesellschaften der Deutschen Bahn beharren trotz der Corona-Krise und der...



08.03.2021

Die GdL und die EVG

 

Das Video basiert auf eigene Überzeugung.

 

Die GdL überzeugt,

die EVG nicht.



05.03.2021

GDL Aktuell - Pressemitteilung

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte

direkte Personal

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro...



26. Februar 2021

Bahn will Lohnverzicht mit Tarifeinheitsgesetz durchsetzen

 

...Mithilfe des Tarifeinheitsgesetzes will die Bahn auch bei den Mitgliedern der GdL Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen durchsetzen. Die DB gibt sich öffentlich kompromissbereit, die GdL sieht sich hingegen in ihrer Existenz bedroht...



Das Tarifeinheitsgesetz und der große Verrat



17.Oktober 2020

Alle sind gleich und

Andere sind gleicher

 

Vorab, wir gönnen es den Kolleginnen und Kollegen - dennoch können wir überhaupt nicht nachvollziehen wie dieser Tarifabschluss mit "Wir leben Gemeinschaft" in Einklang zu bringen ist.



08.11.2019

Mehr Plan, mehr Leben

Mach dir ein Bild!

 

Um den Wert eines Jahresschichtrasterplans zu verstehen, sollte man nicht nur Worte, sondern besser noch ein Bild vor Augen haben. Die GDL hat deshalb – ganz nah an einer Arbeitgebervorlage, doch ohne deren Fehler – einen übersichtlichen Jahresschichtrasterplan erstellt.



12. März 12:05 Uhr -- 

++ Chronologie des Tarifkonflikts mit der Deutschen Bahn 2014/2015 ++

 

Danke an GDL Heidelberg, für diese Zusammenfassung.

 



Download
PVNM
Info über die Inhalte der Arbeitszeitabrechnung
2020.02.12 Anpassung Arbeitzeitkontenstr
Adobe Acrobat Dokument 445.2 KB

Ihre Abrechnungsbescheinigung

Kein Buch mit sieben Siegeln!

 

Monat für Monat erstellt das Service Center Personal rund 230.000 Personalabrechnungen und sorgt dafür, dass Sie als DB-Mitarbeiter Ihr Gehalt pünktlich und zuverlässig erhalten. Dabei müssen neben gesetzlichen Vorgaben auch unternehmensspezifische, tarifliche und arbeitsvertragliche Regelungen berücksichtigt werden. All diese Vorgaben spiegeln sich auch in Ihrer monatlichen Abrechnungsbescheinigung wider. Daher kann...