Aktuelles


Willkommen in der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken




!!! Veranstaltungen unserer GDL-Ortsgruppe unter Corona-Bedingungen!!!

Wegen der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Corona) sind die Veranstaltungen der GDL-Ortsgruppe Personenverkehr Saarbrücken nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Die Veranstaltungen und Seminare finden unter den derzeit gültigen Corona-Auflagen des jeweiligen Bundeslandes statt.

Wir bitten alle Mitglieder um Beachtung und Verständnis!

 

Der Ortsgruppenvorstand


26.01.2022

Verkehrswende:

Was auf Bundesminister Volker Wissing zukommt

 

Eine weitere große Baustelle ist der Umbau der Bahn. Bei diesem Thema brach während der Koali-

tionsverhandlungen Streit aus. Die Deutsche Bahn organisiert nämlich nicht nur den Zugbe-

trieb, sondern verwaltet auch...

26. Januar 2022

Drei Prozent weniger Sitzplätze im Fernverkehr

Wegen Omikron: Deutsche Bahn verkürzt Züge

 

Bei der Deutschen Bahn macht man sich Sorgen wegen hoher Krankenstände während der Omi

kron-Welle. In einigen Instandhal-

tungswerken würde die Krank-

quote bereits zweistellig sein...

26.01.2022

Bahnbeauftragter Theurer: Pünktlichkeit der Züge ist zentrales Thema

 

Der neue Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Michael Theu-

rer, sieht die Pünktlichkeit und bessere Fahrgastinformationen als wichtige Ansatzpunkte für ein attraktiveres Angebot der Deutschen Bahn...



26.01.2022

Zugausfälle zwischen

Gau-Algesheim und

Mainz-Hauptbahnhof

 

Ein Ersatzverkehr wird wegen Arbeiten an den Weichen bei Uhlerborn vom 31. Januar bis 7. Februar eingerichtet. Teilausfäl-

le von Zügen der vlexx-Linien RE 3 und RB 33 wird es ab kommen

den Montag, 31. Januar, bis zum Montag, 7. Februar, in den Abendstunden geben....

24. Januar 2022

Wen verklagt man nach einem Unfall auf einem Bahnhof?

 

Verunfallt ein Fahrgast auf ei-

nem Bahnhof, richten sich ver-

tragliche Schadensersatzansprü-

che gegen das Eisenbahnver-

kehrsunternehmen, mit dem der Beförderungsvertrag geschlos-

sen wurde; deliktische gegen den Bahnhofsbetreiber...

22.01.2022

"ABELLIO"-KRISE

Am 18. Januar am Bahnhof

von Finnentrop

 

Ich stehe im Bahnhof von Finnen

trop und sehe, dass alleine drei Nahverkehrszüge ersatzlos aus-

fallen. Glaubt man dem, was Me-

dien berichten, ist das "normal"...

Keiner will schuldig sein: Abellio nicht, nach dem Motto: Was können wir dafür, dass „Abellio ohne Ausgleich der Mehrkosten nicht überlebensfähig ist“² und insolvent ist?

21.01.2022

Deutsche Bahn AG will klimaneutral werden

Erster Zug mit Batteriebetrieb geht auf die Strecke

 

Der Schienenverkehr soll klima-

neutral werden. Dafür erproben Betreiber und Hersteller gegen-

wärtig unterschiedliche Techno-

logien. Von Montag an verkehrt der erste batteriebetrieben Personenzug im Südwesten...



20.01.2022

Deutsche Bahn: Werbung verstört Instagram-Nutzer – „Das kann nicht real sein“

 

Über die Deutsche Bahn gibt es immer viel zu meckern – umso mehr ist das Unternehmen da-

rum bemüht, sein Image aufzupo-

lieren. Besonders mit dem WLAN im ICE will Deutschen Bahn die Kunden locken. Doch die Wer-

bung zu dem Service lässt Nut-

zer auf Instagram verblüfft...

20.01.2022

Deutsche Bahn: Notfall auf Zug-Toilette! Irre, was ein Passagier dann macht

 

Skurriler Notfall im Zug der Deutschen Bahn! Ein Passa-

gier geriet während seiner Fahrt in eine pikante Situation – sein Hilferuf sorgt für Lacher!

Deutsche Bahn: Passagier gerät in missliche Lage – und kommt auf witzige Idee...

 

19. Januar 2022

MVV-Gesellschafter kritisieren Deutsche Bahn

 

Fast täglich gibt es Meldungen der Deutschen Bahn über Wei-

chen-, Stellwerk-, Signal-, Fahr-

zeug- und Türstörungen, durch-

trennte Kabel bei Bauarbeiten, Ausfälle des Stellwerks München Ost bis hin zu Stamm-

streckensperrung und Personal-

engpässen bei DB Netz...

19.01.2022

Verpuffung nach Bahnunfall

Zug prallt gegen Baustellenlore mit

Gas- und Sauerstoffflaschen

 

Kurz vor dem Hauptbahnhof Bingen ist ein Personenzug mit einer Baustellenlore zusammen-

gestoßen. Es kam zu einer Verpuffung, bei der ein Arbeiter verletzt wurde. Eine Passagierin erlitt Prellungen...



19.01.2022

Sanierungsfall Deutsche Bahn: Nicht nur am Geld fehlt's

in der Pandemie

 

Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) erbt mit der Deutschen Bahn ein Unternehmen in der Krise. Geringe Auslastung, Un-

pünktlichkeit und ein verkruste-

ter Apparat färben die Zahlen tiefrot...Die Bahn hat viele Pro-

bleme. Wegen der Corona-Pan-

demie steigen viel weniger Fahr-

gäste zu...

18. Januar 2022

Person unter Zug gemeldet: Fahrgast im Regionalexpress wird ins Krankenhaus

eingeliefert

 

St. Wendel: Schockmoment am gestrigen Montagmorgen für ei-

nen Lokführer und seine Fahr-

gäste im Nordsaarland. Der Lok-

führer, der mit dem Regional-

express 3 auf der Nahetalbahn aus Saarbrücken in Richtung 

St. Wendel unterwegs ist...

16. Januar 2022

Bahn will trotz Krise 21.000 neue Mitarbeiter einstellen

 

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Trotz wirt-

schaftlicher schwerer Lage will die Deutsche Bahn in diesem Jahr 21.000 neue Mitarbeiter einstellen, darunter 5.200 Azubis. Das sagte Unternehmenschef Martin Seiler der „Bild am Sonn-

tag“. Unter anderem bietet die Bahn 740 Ausbildungsplätze für Lokführer an. „Wir spüren, dass der Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt weiter anzieht und werden auch deshalb noch mehr ausbilden und qualifizieren“, sagte DB-Vorstand Seiler der „Bild am Sonntag“ dazu.

14. Januar 2022

Deutsche Bahn: Verschärfte Maskenpflicht?

Druck auf Lauterbach wächst

 

In manchen Bundesländern ist es bereits längst Pflicht. Ohne eine FFP2-Maske darf niemand mit Bus und Bahn der Deutschen Bahn fahren...



13.1.2022

Jugendliche bewerfen Zug in Kaiserslautern

mit Gummibärchen

 

Vier Jugendliche sollen am Mitt-

wochabend einen Zug beim Ver-

lassen des Hauptbahnhofs Kai-

serslautern beworfen haben - mit Gummibärchen. Für die Eltern könnte das jetzt teuer

werden...

12. Januar 2022

Norddeutsche Länder und Bahn gründen Bündnis

 

Beim dringend nötigen Ausbau des Schienennetzes wollen die Bahn und die fünf norddeut-

schen Bundesländer künftig an einem Strang ziehen. Dazu haben Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen sowie Schleswig-Holstein am Mittwoch ein Bündnis «Zukunft...

11.01.2022

Deutsche Bahn: 3G in Zügen? Achtung,

HIER gelten andere Regeln

 

Die Deutsche Bahn hat am 24. November 2021 die 3G-Regel in allen Zügen eingeführt. Durch welches Bundesland ICE, Regio und Co. fahren, ist dabei egal. Einen Nachweis über Impfung...

7. Januar 2022

Bahnen rufen nach

EU-Unterstützung für europäisches Nachtzugsystem

 

Die Deutsche Bahn (DB) und fünf weitere staatliche Bahn-

konzerne in Europa fordern die Politik auf, beim Aufbau eines Nachtzugnetzes in Europa zu helfen. Nachtzüge hätten...



07. Januar 2022

Jeder 4. Zug unpünktlich – und die Bahn hat nur Ausreden parat

 

Die Deutsche Bahn vermeldet einen Einbruch ihrer Pünktlich-

keitsquote – und begründet das vor allem mit externen Einflüs-

sen. Doch so einfach ist es nicht: Die Bahn ist für die Reali-

tät nicht gerüstet...

05.01.2022

GDL Service - Ratgeber

Versteuerung der Fahrver-

günstigungen auf einen Blick

 

Ab dem 1. Januar 2022 wurde die steuerliche monatliche Frei-

grenze für Sachzuwendungen auf 50 Euro (vormals 44 Euro) angehoben. Dadurch kann das reguläre TagesTicket M Fern F trotz Anhebung des Sachbezugs..

03.01.2022

GDL Aktuell - Pressemitteilung 

Rückzugsräume für das Zugpersonal

Vier Quadratmeter für unsere Sicherheit!

 

Laut GDL verfügen immer weni-

ger Fahrzeuge im Eisenbahnver-

kehr über Dienstabteile. Oftmals dienten unbesetzte Führerräume

als Rückzugsmöglichkeit...

 

30.12.2021

Rheinland-Pfalz: Mainz

Nach Hinweis auf Mund-Nasen-Schutz: Mann zerstört Inventar von Reisezentrum

 

Am Mainzer Hauptbahnhof re-

agierte ein 56-Jähriger am Donnerstag, der 30.12. in dem Reisezentrum der Deutschen Bahn äußert aggressiv auf den Hinweis...



28.12.2021

Konfliktstoff in der Weihnachtspost

 

Deutsche-Bahn-Briefe an Be-

schäftigte: GDL-Mitglieder sollen um Ansprüche gebracht werden

Wenige Monate nach dem Ar-

beitskampf kündigt sich bei der Deutschen Bahn (DB) schon der nächste Konflikt an...

27. Dezember 2021

Deutsche Bahn

Alles auf die Schiene

 

Häufiger, pünktlicher, zuverläs-

siger: Die Bundesregierung will die Bahn stärken, auch für das Klima. Kann das gelingen? Schon fehlende Planer könnten ein Pro

blem sein. Bahnfahren kann sehr komfortabel sein. Das zeigt sich..

21.12.2021

Bahn stellt 2021 22.000 neue Mitarbeiter ein – Kritik am Baustellen-Management

 

Die Bahn kämpft gegen die Über

alterung der Belegschaft. Dazu kommen Verkehrsprobleme durch Baustellen, die Güter wieder auf die Straße treiben...

21.12.2021

Deutsche Bahn: Dieser Hinweis macht viele Kunden stutzig –

das steckt dahinter

 

Wer häufig die Deutsche Bahn nutzt, wird den Hinweis kennen. Und doch rätseln viele Kunden, was wirklich dahinter-

steckt. Manche Kunden fühlen sich durch diesen Hinweis sogar ein wenig unwohl...



09.12.21

Kritik an der Innenfinanzierung im DB-Konzern

 

Der Bundesrechnungshof kritisiert das Gebaren der Deut-

schen Bahn AG und noch mehr des Bundesverkehrsministeriums unter anderem bei der mangelhaften Steuerung des integrierten Konzerns, für das vertragswidrige Ansparen von Gewinnen aus den Infrastruktursparten, für eine Laissez-faire Haltung bei der Infrastrukturförderung und -instandhaltung, für wettbewerbsver-

zerrende Förderprojekte sowie für den unsinnigen...

30.11.2021/01.12.2021

Jahresbericht

Rechnungshof deckt schwer-

wiegendes Missmanagement bei der Bahn auf

 

Geld versickert, wird zweckentfremdet, Aufseher stehen im Interessenkonflikt: Der Bundesrechnungshof-Bericht zur Deut-

schen Bahn ist niederschmetternd. Noch-Verkehrsminister Scheuer trägt demnach eine massive Mitschuld an der Misere.



05.11.2021

FDP und Grüne haben recht

Die Vormachtstellung der Deutschen Bahn muss enden

 

Es geht um behutsame Erneuerung - im Interesse der Kunden und der Wirtschaftlichkeit. Die SPD sollte diese Pläne nicht torpedieren.  -Ein Kommentar-Der Staatskonzern setzte auf Lobbyisten, um Wettbewerb zu verhindern...

05.11.2021

Schienenverkehr

Monopolkommission für Aufspaltung der Bahn

 

Um den Wettbewerb im Schienenverkehr zu fördern, fordert die Monopolkommission, die Deutsche Bahn in zwei unabhängige Unternehmen aufzuspalten. Der Grünen-Finanzexperte Giegold spricht sich für einen Verkauf der Bahn-Auslandstöchter...



02.11.2021

Bahn-Wettbewerber wollen neues Bundesamt für Verkehr

 

Der Verkehr soll auf die Schiene – doch wie genau? Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen fordert dafür jetzt einen grundlegenden Strukturwandel. Abhilfe schaffen soll vor allem ein neues Amt...



25.10.2021

Klimaschonende Mobilität

„Schienenverkehr muss

Priorität haben!“

 

Verbände fordern von der künf

tigen Regierung klares Bekennt-

nis zur Bahn – und mehr Wettbe

werb. Wie kann die Verkehrs-

wende hin zu klimaschonender Mobilität gelingen?

25.10.2021

Schienenverkehr soll Vorrang haben

Verbände fordern neuen Kurs in der Verkehrspolitik

 

Der Schienenverkehr muss klare Priorität bekommen. Diese Forderung an die künftige Bun-

desregierung steht im neuen Wettbewerbsreport ganz oben, den die Verbände an diesem Montag in Berlin präsentieren...

24. Oktober 2021

FERNVERKEHRSCHEF PETERSON

„Die Bahn ist das Rückgrat für den Klimaschutz in Deutschland“

 

Die Deutsche Bahn hält trotz Coronakrise am Deutschlandtakt fest. Fernverkehrschef Michael Peterson über die Probleme bei der Pünktlichkeit, Folgen einer möglichen Ampel-Koalition...



16. September 2021

Reiche "Ernte" für Lokführer

 

Der jüngste erfolgreiche GDL-Arbeitskampf – und warum diese Gewerkschaft ein rotes Tuch ist...

19.09.2021

Podcast:

Unverschämte EVG PR-Abteilung

19. September 2021

„Bündnis für unsere Bahn“ musste fehlschlagen

 

Dass dieses Abkommen schei-

tern musste, war von vornhe-

rein absehbar. Der darin ange-

legte Beitrag zur Kostensenkung lastete zum überwiegenden Teil auf der Arbeitnehmerschaft...



07.09.2021

Gerichte bestätigen Koalitionsfreiheit

GDL hat das Recht, für alle Mitglieder Tarifverträge abzuschließen

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat ihren dritten Arbeitskampf im laufenden Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn (DB) beendet. Über die gesamte Streikdauer zeigten über 19 000 Eisenbahner dem Management, was sie von seinen Aktionen und Provoka-

tionen halten...



04.09.2021

GDL OG Heidelberg

Was für ein freudige Nachricht...

 

...ereilte uns am gestrigen Tag. Jetzt auf einmal möchte sich jemand für alle um eine Corona-Prämie sorgen. So langsam bekommt da jemand Schnappatmung und versucht buchstäblich zurückzurudern. Ehrlich gesagt haben wir gar nicht so viele Mittelfinger, wie wir zeigen wollen...! Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Die Einen nennen sie Trittbrettfahrer - Andere nennen sie Parasiten...



 GDL Aktuell - Pressemitteilung - 02.08.2021

Breites Verbändebündnis im Schienensektor

Stärkung des Verkehrsträgers Schiene erfordert echte Bahnreform 2.0

 

Bahnreform ist keine Diskussion von Vorgestern! Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform II sei keinesfalls eine Diskussion von vorgestern, sondern für heute, morgen und... übermorgen....

02.08.2021

BÜNDNIS WILL BAHN AUFSPALTEN:

„Nach 27 Jahren

ist ein Update fällig“

 

Die Deutsche Bahn betreibt nicht nur Züge, sondern auch das Schienennetz. Das missfällt Kritikern seit langem. Mit der Bundestagswahl sehen sie ihre Stunde für eine große Reform gekommen...



28.05.2021 

Ein Lokomotivführer berichtet

„Eine stetige Arbeitsverdichtung“

 

Thomas Jasper ist seit 1999 Lokomotivführer bei der Deutschen Bahn. Zum aktuellen Tarifstreit meldet sich der 44-Jährige in einem Gastbeitrag zu Wort und verteidigt die Forderungen der GDL...



08.03.2021

Die GdL und die EVG

 

Das Video basiert auf eigene Überzeugung.

 

Die GdL überzeugt,

die EVG nicht.



05.03.2021

GDL Aktuell - Pressemitteilung

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte

direkte Personal

 

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro...



26. Februar 2021

Bahn will Lohnverzicht mit Tarifeinheitsgesetz durchsetzen

 

...Mithilfe des Tarifeinheitsgesetzes will die Bahn auch bei den Mitgliedern der GdL Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen durchsetzen. Die DB gibt sich öffentlich kompromissbereit, die GdL sieht sich hingegen in ihrer Existenz bedroht...



Das Tarifeinheitsgesetz und der große Verrat



17.Oktober 2020

Alle sind gleich und

Andere sind gleicher

 

Vorab, wir gönnen es den Kolleginnen und Kollegen - dennoch können wir überhaupt nicht nachvollziehen wie dieser Tarifabschluss mit "Wir leben Gemeinschaft" in Einklang zu bringen ist.



08.11.2019

Mehr Plan, mehr Leben

Mach dir ein Bild!

 

Um den Wert eines Jahresschichtrasterplans zu verstehen, sollte man nicht nur Worte, sondern besser noch ein Bild vor Augen haben. Die GDL hat deshalb – ganz nah an einer Arbeitgebervorlage, doch ohne deren Fehler – einen übersichtlichen Jahresschichtrasterplan erstellt.



12. März 12:05 Uhr -- 

++ Chronologie des Tarifkonflikts mit der Deutschen Bahn 2014/2015 ++

 

Danke an GDL Heidelberg, für diese Zusammenfassung.

 



Download
PVNM
Info über die Inhalte der Arbeitszeitabrechnung
2020.02.12 Anpassung Arbeitzeitkontenstr
Adobe Acrobat Dokument 445.2 KB

Ihre Abrechnungsbescheinigung

Kein Buch mit sieben Siegeln!

 

Monat für Monat erstellt das Service Center Personal rund 230.000 Personalabrechnungen und sorgt dafür, dass Sie als DB-Mitarbeiter Ihr Gehalt pünktlich und zuverlässig erhalten. Dabei müssen neben gesetzlichen Vorgaben auch unternehmensspezifische, tarifliche und arbeitsvertragliche Regelungen berücksichtigt werden. All diese Vorgaben spiegeln sich auch in Ihrer monatlichen Abrechnungsbescheinigung wider. Daher kann...